Gewaltfreie Kommunikation im Familienalltag

Der Mensch ist ein hoch kommunikatives Wesen. Es gibt keine Bereiche, wo die Kommunikation nicht von Bedeutung wäre. An diesem Abend lernen wir die Methode «Gewaltfreie Kommunikation» kennen und vertiefen sie  anhand eigener Beispiele.

Anschliessend findet ein Apéro statt, wo über das Gehörte ausgetauscht werden kann.

Datum

15. Mai 2020

Referentin

Gabriela Moser, Erwachsenenbildnerin, Supervisorin, Coach

Website Referentin

Kosten

CHF 30.- pro Person
CHF 50.- pro Paar

Kursort

Stiftung KEF
Glärnischstrasse 7
8640 Rapperswil

Kursflyer

Anmeldung

Bis 4. Mai 2020: